grundlegende Perspektive

Wie kommt die Botschaft Jesu (neu) in die Welt?

Wie können in der Organisation Kirche die bestmöglichen Bedingungen/Voraussetzungen geschaffen werden, dass die befreiende Kraft des Evangeliums erlebbar wird?

Kirche ist eine Umschreibung für den Raum, in dem die befreiende Botschaft Jesu Christi erlebbar wird (auch jenseits organisationaler Bezüge).

#Kirche #BotschaftJesu #befreiendeKraft

Effectuation als „unternehmerisches Konzept“ – Ermöglichungspastoral als pastorales Konzept – Dialog als erforderliche grundlegende Kompetenz und als Erlebnisraum.

Die Botschaft des Evangeliums ist für jeden Menschen kraftvoll, befreiend und sinnstiftend. Werden (Dialog-)Räume eröffnet in denen diese Kraft als Erfahrung spürbar wird, wird neuer Sinn gestiftet. Die Menschen werden lebendig und frei. Aus dieser Erfahrung befreiter, sinnvoller Menschen wird Kirche lebendig und erfahrbar und auch definiert.

„Kirchliche Akteure“ können diese neue Relevanz der befreiende  Kraft des Evangeliums professionell unterstützen. Dialog, Ermöglichungspastoral und Effectuation sind hierbei wichtige Haltungen und Konzepte.

Lass segeln...
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.